Hektometertafeln

Neu bei HOS Modellbahntechnik: Individuelle Hektometertafeln. Es gibt diese in zwei Varianten: Die rechteckige Form mit 3 mal 2,3 mm Größe, die abgerundete Form mit 1,5 mal 3 mm. Die Tafeln können mit individueller Kilometerangabe bezogen werden, entweder mit geraden 100erter-Schritten, also 0/xx, 2/xx, 4/xx und so weiter. Oder in echten 100erter Schritten. Der Druck wird mit hochwertigem UV-Digitaldruck ausgeführt, dadurch bekommt man selbst bei diesen kleinen Teilen eine saubere und scharfe Schrift.  Durch die individuelle Bedruckung muss mit Lieferzeiten bis zu 6 Wochen gerechnet werden. Einfach Kilometerangabe machen und dann werden die kleinen Teile bedruckt. Beidseitige Bedruckung ebenfalls möglich, bitte einfach eine Mail senden!Es sind natürlich auch jede Menge fertige Tafeln bei HOS Modellbahntechnik vorrätig, diese sind dann sofort lieferbar.

Artikelnummer rechteckige Tafel: SI57, abgerundete Tafel SI58

Pantografenhäkchen für alle Z-Pantos

Ein neues Produkt für alle Oberleitungsloks:

 Pantografenhaken für Einarm-Pantos und Scherenpantos. Damit hat das "Entweder-Oder" im Fahrbetrieb ein Ende. Die Häkchen stellen die Pantos so ein, dass ein realistisches Fahrbild oder ein realistisches Vitrinenbild unserer Schätze entsteht. Ohne permanentes Schleifen der Schleifer an der Oberleitung. Das Pantohäkchen kann jederzeit ohne große Mühe mit einer Pinzette ohne Veränderungen am serienmäßigen Panto montiert und demontiert werden. Artikelnummern ZU15 und ZU16

Metallzäune

Montagebeispiel Zaunstütze mit 7 mm Maschendrahtzaun

Vielfach werden eigene Zauncreationen oder fertige Maschendrahtzäune verwendet. Diesen fehlen die massstäblich korrekten Zaunstützen. Die Klapp-Zaunstützen werden über den Zaun geklappt und am unteren Ende verlötet. Die maximale Maschendrahthöhe beträgt ca 7 mm. Dadurch sitzen die Stützen dann fest. Material 0,15 mm Neusilber, die geklappte Zaunstütze hat dann 0,3 mal 0,3 mm 

Artikelnummer ZA04

Großer Zaun mit Zierspitzen französische Lilie. Ein Zaunelement misst von Pfahl zu Pfahl zu Pfahl 8,2 mm, Höhe ca 6,6 mm, Elementlänge ca 13,3 mm, Materialstärke 0,15 mm, Pfahlstärke 0,3 mal 0,3 mm.

Die Zaunelemente sind beliebig anreihbar. Farbe silber, auf Wunsch können die Zaunelemente montiert und airbrush nach Farbwunsch lackiert werden.

Artikelnummer ZA01

Metallgeländer

Die neuen Metallgeländer bestehen aus sauber geätzten Metallstützen, zweizügig 0,6 mal 5 mm hoch, Lochdurchmesser ca. 0,3 mm. Artikelnummer ZA06

Alternativ dazu gibt es dreizügige Stützen, 0,6 mal 6 mm, ebenso mit 0,3 mm Lochdurchmesser. Artikelnummer ZA05

Metallgeländer für Steigungen

Als weitere Variante gibt es die Geländerstützen ZA05 und ZA06 mit LANGLÖCHERN und Biegekanten. Damit können vorbildgerechte Metallgeländer bis zu einer Steigung/Gefälle von 30 % gebaut werden. Artikelnummern ZA07 dreizügig, ZA08 zweizügig. Die Geländerstützen sind für den geübten Modellbahner einzeln erhältlich, auf Wunsch kann HOS Modellbahntechnik auch ganze Geländer nach Vorgaben fertigen und lackieren.

Grenzzeichen

Auf vielfachen Wunsch sind nun auch Grenzzeichen rot/weiß lieferbar. Diese sind als Kubus gefertigt, 0,5 mal 0,5 mm im Grundmaß und ca 1 mm hoch. Bilder folgen! Artikelnummer ZU14

Metallleitern

Im Modellbau werden vielfach Leitern gebraucht, mit, oder ohne Sicherheitskäfig. Die Metalleitern ohne Käfig sind ca. 33 mm oder 40 mm lang und ca 2,5 mm breit. 

Artikelnummer ZU17 Leiter 33mm;

 

Blinklichtüberwachungssignal weiß

Blinklichtüberwachungssignal, es wird immer dort angebracht, wo ein Bahnübergang mit den Andreaskreuzen mit rotem Blinklicht gesichert werden. 

Das BÜ03 ist mit einer blinkenden, weißen LED ausgestattet, es wird kein Elektronikmodul benötigt. Zur korrekten Ausschilderung ist ein SI36 oder SI37 aus meinem Sortiment sinnvoll (siehe Schilder am Gleis)

Signalname bei der DB alt: Ne10b, Neue Bezeichnung BÜ101

Artikelnummer BÜ03

Andreaskreuz mit blinkender LED

Zur Absicherung des Bahnübergangs werden oft Andreaskreuze mit rotem Blinklicht gestellt. Die hier vorgestellte Variante kommt gänzlich ohne Elektronik-Module aus, die LED blinken selbsttätig.

Artikelnummer BÜ02 mit LED, BÜ01 nur Andreaskreuz ohne LED

Baggerschaufel, Zweischalengreifer

Abbildung mit Fuchsbagger, unlackierter Zweischalengreifer

Vielfach werden die kleinen Fuchs-Bagger nur mit Greifern ausgeliefert. Dem Wunsch nach einem Zweischalengreifer kann abgeholfen werden! Im Bahnbetriebswerk Dieringhausen steht ein wunderschön restaurierter Greifer, der war das Vorbild für meine kleinen Greifer! Diese sind in drei verschiedenen Farben lieferbar!

Artikelnummer: BS02.3 Zweischalengreifer in hellblau, der Originalfarbe des Dieringhausener Originals; BS 02.4 Zweischalengreifer dunkelblau ähnlich Fuchs-Blau, BS02.5 Zweischalengreifer schwarz/rostig

Koppelstangen

Koppelstangen mit elektrischer Durchleitung

Die Koppelstangen bestehen aus Neusilber, sechs Lagen a‘ 0,3mm, also 1,8 mm hoch. Die einfache Koppelstange ist so ausgeführt, dass in der Verbindung zwei Hohlkehlen bestehen, in die Verbindungskabel eingelegt werden können. In der zweiten Variante besteht die Koppelstange aus zwei elektrisch isolierten Hälften, die jeweils mit dünnen, hochflexiblen Litzen bestückt sind. Damit gelingt die Stromdurchführung zu nächsten Fahrzeug einfach und sicher. Die Höhe der elektrisch isolierten Koppelstange beträgt 2,1 mm. Alle Koppelstangen haben einen Lochabstand von 11 mm, damit ist das Befahren aller gängigen Spur-Z-Radien gewährleistet. Die Bohrungen haben 2mm Durchmesser.

Artikelnummer: KS01 ohne elektrische Durchleitung, KS02 mit elektrischer Durchleitung

Richtungsschaltmodul für Drehscheiben

Mit dem kleinen Drehscheibenmodul lassen sich die Märklin-Drehscheiben 8998 einfach auf einen sicher funktionierenden Tastschalter umrüsten. Einfach an der Drehscheibe die Stecker grau, gelb und grün abziehen und die gleichfarbigen Stecker des Drehscheibenmoduls anstecken. Dann noch gelb und grau des Drehscheibenmoduls mit dem Spur Z Lichtstrom (Wechselspannung!) verbinden. Schon kann es losgehen, durch Betätigung des Tasters dreht die Drehscheibe nach Wunsch nach rechts oder links. Der Fahrstrom wird durch Anschluss eines Fahrgerätes (nicht im Lieferumfang!) an die Buchsen Rot und Braun der Drehscheibe durchgeführt. Natürlich sollte der Rangierkreis elektrisch komplett vom Fahrkreis getrennt werden. Durch Drehen der Drehscheibe kann es zu Verpolungen kommen!

Artikelnummer DM01