Wasserkräne & Zubehör

L-Wasserkran mit Sh2 Signal, LED-beleuchtet

L-Wasserkran in bekannter Qualität, ferngesteuert drehbar und mit einer funktionierenden LED für das Sh2 Signal! Lieferung anschlußfertig für bis zu 12 Volt Gleichspannung oder bis zu 12 Volt Wechselspannung. Der Anlenkhebel für die Bewegung wird mitgeliefert.

Artikelnummer WK05.2, Farbe schwarz

L-Wasserkran

Im Gegensatz zu den Gelenk-Wasserkranen hat der normale L-Wasserkran nur einen beweglichen Ausleger. Solche Wasserkrane stehen häufig, auch heute noch,  in den Bahnbetriebswerken und auf Bahnhöfen auf dem Lokbehandlungsgleis. Ein Modell das auf keiner Z-Modellbahnanlage mit Dampflokbetrieb oder auf nostalgischen Bahnhöfen fehlen darf. Der Wasserkran maßstäblich sauber in seinen Proportionen gefertigt, präzise gebaut, sehr filigran mit einer hohen Detailgenauigkeit. Gerade die Filigranität und Detailgenauigkeit machen dieses Modell aus. Der voll bewegliche Wasserkran ist in 2 Teile zerlegbar, der bewegliche Ausleger kann 360 Grad geschwenkt werden. Mittels des Anlenkhebels, im Lieferumfang enthalten, kann das Oberteil ferngesteuert gedreht werden!! Der Wasserkran besteht aus über 15 kleinen MS-Teilen und ist in drei Farben lackiert. Da es sich um ein Handarbeitsmodell handelt können kleine fertigungsbedingte Unterschiede zum Wasserkran auf dem Bild  vorhanden sein. Die Höhe des Wasserkrans über Montageoberkante beträgt ca. 30 mm. Der Wasserkran ist in schwarz, eisengrau und lichtblau lieferbar. Zum Wasserkran gibt es verschiedene Gullivarianten, die extra bestellt werden müssen.

Artikelnummer: WK01-xx (01 = eisengrau; 02 = schwarz; 03 = lichtblau)

Gelenk-Wasserkran

Modell eines Wasserkrans (Eisenguss Gelenk-Wasserkran mit Standplatte und Gulli), wie er häufig in den Bahnbetriebswerken und auf Bahnhöfen auf dem Lokbehandlungsgleis anzutreffen war. Der voll bewegliche Wasserkran ist in 2 Teile zerlegbar, der zweiteilige bewegliche Ausleger kann 360 Grad geschwenkt werden. Mittels des Anlenkhebels kann das Oberteil ferngesteuert gedreht werden!! Der Wasserkran besteht aus über 20 kleinen MS-Teilen und ist in drei Farben lackiert. Da es sich um ein Handarbeitsmodell handelt, können kleine fertigungsbedingte Unterschiede zum Wasserkran auf dem Bild vorhanden sein.

  • Die Höhe des Wasserkrans über Montageoberkante beträgt ca. 30 mm.
  • Der Wasserkran ist in schwarz, eisengrau und lichtblau lieferbar.
  • Die Montage kann durch Steckmontage auf der Anlage erfolgen, hierzu ist eine Bohrung von 1,5mm in der Platte notwendig. Eine zusätzliche Bohrung im Bereich des Gulli lässt den Wasserkran noch realistischer erscheinen.

Artikelnummer: WK03-xx ( 01 = eisengrau; 02 = schwarz; 03 = lichtblau)

L-Wasserkran, ausziehbar

Modell eines ausziehbaren L-Wasserkrans ("Eisenguss L-Wasserkran mit Standplatte und Gulli), wie er häufig in den Bahnbetriebswerken und auf Bahnhöfen auf dem Lokbehandlungsgleis anzutreffen war. Die Besonderheit des Wasserkrans besteht darin, dass der Ausleger auch im Modell horizontal ausgezogen (verlängert) werden kann. Im Original hat das die Anfahrt der Dampflok erheblich vereinfacht, da die Lok nicht so zentimetergenau rangieren musste um Wasser zu fassen.
Der voll bewegliche Wasserkran ist in 3 Teile zerlegbar, der bewegliche Ausleger kann 360 Grad geschwenkt werden. Mittels des Anlenkhebels, im Lieferumfang enthalten, kann das Oberteil ferngesteuert gedreht werden!! Der Wasserkran besteht aus über 25 kleinen MS-und NS-Teilen und ist in drei Farben lackiert. Da es sich um ein Handarbeitsmodell handelt können kleine fertigungsbedingte Unterschiede zum Wasserkran auf dem Bild vorhanden sein. Die Höhe des Wasserkrans über Montageoberkante beträgt ca 30 mm.

  • Der Wasserkran ist in schwarz, eisengrau und lichtblau lieferbar.
  • Die Montage kann durch Steckmontage auf der Anlage erfolgen, hierzu ist eine Bohrung von 1,5mm in der Platte notwendig.
  • Eine zusätzliche Bohrung im Bereich des Gullis lässt den Wasserkran noch realistischer erscheinen.

Artikelnummer: WK02.xx (01=eisengrau; 02=schwarz; 03=lichtblau)

 

Wasserkranheizung

Bollerofen wie diesen fand man so oder ähnlich vielfach auf Bahnbetriebswerken und Bahnhöfen. Oft stand der Ofen unter dem Wasserkran um im Winter ein Einfrieren des Wasserkranes zu verhindern. Natürlich können sich auch die Werker gut daran wärmen….Brennstoff gab es ja genug in Form von Kohle! Er ist eine schöne Ergänzung zum meinen verschiedenen Wasserkranen. Die Bolleröfen sind ca 18 mm hoch, mit einem (für L-Wasserkrane) oder zwei Kaminrohren (für Gelenkwasserkrane) ausgestattet. Die Kaminrohre haben einen Durchmesser von 1,3 mm, der Standfuß ist 4,7 mal 0,6 mm groß. Der Ofen ist komplett aus Metall gefertigt und schwarz airbrush lackiert.

Artikelnummern:

HZ01 Bollerofen mit Einzelkamin;

HZ02 Bollerofen mit Doppelkamin (für Gelenkwasserkrane!)

Feuerkörbe

Feuerkorb mit glühender Asche

Feuerkörbe wie diesen findet man so oder ähnlich vielfach auf Bahnbetriebswerken und Bahnhöfen. Oft stand der Feuerkorb unter dem Wasserkran um im Winter ein Einfrieren des Wasserkranes zu verhindern. Brennstoff gab es ja genug in Form von Kohle! Er ist eine schöne Ergänzung zum meinen verschiedenen Wasserkranen. Der Feuerkorb wird mit „ausgeglühter“ Asche (separater Beutel) geliefert, nach dem Aufstellen kann der Feuerkorb dann befüllt werden. Der Feuerkorb ist komplett aus Metall und farblich „schwarz ausgeglüht“ mit „Roststellen“. In der beleuchteten Version mittels einer roten eingebauten LED sieht die Glut sehr realistisch aus! Die LED wird mit angelötetem Vorwiderstand geliefert, sie kann direkt an 10-16 V Gleich- oder Wechselspannung (Märklin Lichtstrom) angeschlossen werden. Ein Feuerkorb (ohne Asche-Rüttelgriff) ist ca 8mm lang, ca 3,5 mm breit und ca 7 mm hoch incl Standfuß.

Artikelnummer FK 01 Feuerkorb mit Asche, FK02 Feuerkorb mit glühender Asche (LED)

Gullis für die Wasserkrane

Das Tropfwasser der Wasserkrane darf natürlich nicht einfach so ins Gleisbett abfließen. Das würde auf Dauer die Gleise unterspülen. Daher sind Gullis Pflicht!

Es gibt drei Typen von Gullis:

1. Rechteckgulli mit Randleiste, Artikelnummer: GU03

2. Rundgulli mit Randleiste, Artikelnummer: GU04

3. Rechteckgulli lang, Artikelnummer: GU05

Portalkane

Werkstatt Portalkran

Mit dem kleinen Portalkran, auch A-Frame genannt, werden bei Wartungs- und Montagearbeiten Lasten angehoben oder versetzt.  Das Modell ist maßstabgetreu aus Metall in Kleinserien Handarbeit  gefertigt, in eisengrau seidenmatt airbrush lackiert, teilweise ist der Portalkran  rußig gesupert. Die Kranhaken ist auf dem oberen Doppel-T-Profil beweglich aufgehängt und kann in Ihrer Position ausgerichtet werden. Die größte Breite weist der Werkstattkran an der Quertraverse auf: ca 25 mm. Ansonsten ist der Kran ca 20 mm breit, ca 18 mm größte Höhe.

Artikelnummer: BK04

Portalkran 2-gleisig

Der Portalkran ist dafür ausgelegt, Lasten bei Reinigungs- Montage- oder Wartungsarbeiten zu heben. Das Modell ist maßstabgetreu aus Metall in Kleinserien Handarbeit  gefertigt, in eisengrau seidenmatt airbrush lackiert, teilweise ist der Bockkran  rußig gesupert.  Das Modell  wird mit Dach aus Naturholz geliefert, ebenso mit einer eingehängten Lore. Die Rollenböcke und Motoren sind fest montiert und angedeutet. Die abgebildeten Schienen und die Lokomotive/Güterwagen  gehören nicht zum Lieferumfang! Die größte Breite weist der Bockkran am Dach auf: ca 72 mm. Ansonsten ist der Bockkran ca 65 mm breit, ca 44 mm größte Höhe, ca 34 mm Durchfahrtshöhe und ca 49 mm Durchfahrtsbreite. Der Gittermast hat einen Querschnitt von ca 7 mal 7 mm.

Artikelnummer BK01

Gasflaschenwagen

Passend zu dem kleinen Portalkran gibt es auch einen Gasflaschenwagen mit zwei Flaschen, gelb für Schweißgas, blau für Sauerstoff mit den passenden Doppelarmaturen. Der darf in keinem BW fehlen.

Artikelnummer ZU13

Lore für Bockkran

Einzelne Lore für den Bockkran, sie kann aber auch in der Untersuchungsgrube, am Kohlebansen oder anderen Stellen im BW eingesetzt werden Die kleine Lore ist aus Messing gefertigt, Größe L 7 mm,  B 3 mm, H ü a. ca. 4 mm, Räder 2 mm

Artikelnummer BK02


Alles rund um die Lokbehandlung

Kleine Dieseltankstelle

Die kleine Dieseltankstelle mit einem (massstäblich hochgerechtetem) 20.000 Liter Dieseltank darf auf keinem Versorgungsbahnhof fehlen. Die gemauerte Auffangwanne ist 39 mm lang und 16 mm breit, die Höhe der Wanne beträgt ca 4 mm. Der Tankdurchmesser beträgt 10 mm.

Die kleine Tanksäule, mit Anzeige, hat einen Tankschlauch. Auf Wunsch gibt es ein Wellblechdach dazu, im Original Sonnen- und Blitzschutz. Das Modell ist in dunkelgrau airbrush lackiert und mit mattschwarz gesupert. Das Modell gibt es ohne "Tankbetreiber" oder mit diversen Logos, Interessenten mögen dies bitte anfragen. In Kürze gibt es auch hierzu einen passenden Ölabscheider.

Artikelnummern: TS01 Tankstelle, TS 02 Ölabscheider

Schlackenaufzug

Eine weitere echte Spur Z Rarität, die auf keinem Dampflok-BW fehlen darf! Der Schlackenaufzug ist dafür ausgelegt, die Schlacke zu übernehmen und in den bereitstehenden Wagen zu "entsorgen". Der Schlackenaufzug verfügt in der Ausführung AU02 über einen Unterflur-Schlackensumpf, der eben unter der Schiene versenkt werden kann. Das Modell ist maßstabsgetreu. Das Modell ist aus Metall in Kleinserien Handarbeit gefertigt, Dach aus Wellblech, in eisengrau seidenmatt airbrush lackiert, in unteren Teil ist der Schlackeaufzug "rußig" ebenso die Aufzuglore. Der Schlackenaufzug ist ca 47 mm hoch, 20,5 mm breit und 13 mm tief (Aufstandsfläche). Dazu kommt die Unterflur Schlackengrube: 10,5 mm breit, ca 15,3 mm Grubentiefe, ca 15 mm tief.

Artikelnummer: AU01 Schlackenaufzug mit Lore;  AU02 Schlackenaufzug mit Unterflurgrube und Lore

Rohrblasgerüst

RBG 4-ständig

Dampfloks mussten nach festgelegten Zeiten entrußt werden damit die heißen Verbrennungsgase wieder ungehindert durch die Rauchkammerrohre strömen konnten. Das erhöht ungemein die Effizienz der Lok. Diese Reinigungsarbeiten wurden vom Rohrblasgerüst (RBG) aus erledigt. Eine richtig schmutzige Arbeit in der Lok-Behandlung!! Das Modell, es gibt eine drei- und vierständige Version, ist maßstabgetreu aus Metall in Kleinserien Handarbeit  gefertigt, in eisengrau seidenmatt airbrush lackiert, teilweise ist die Arbeitsbühne rußig gesupert. Die Luftlanze mit Luftschlauch ist beweglich aufgehängt und kann in Ihrer Position ausgerichtet werden. Auf Wunsch kann für das Rohrblasgerüst (dreiständig) ein passendes Holzdach mitgeliefert werden. Die abgebildeten Schienen und die Lokomotive  gehören nicht zum Lieferumfang! Das dreiständige RBG ist ca 31 mm lang, ca 24 mm breit (üA) und ca 23 mm hoch. Die Luftlanze ist 38 mm lang. Das vierständige RBG ist ca 40 mm lang, die Luftlanze ist ca 55 mm lang.

Artikelnummer: RGB1, Rohrblasgerüst 4-ständig, RGB2, Rohrblasgerüst 2-ständig

Lok-Untersuchungsgrube

In der Untersuchungsgrube werden Untersuchungen des Fahrgestells, Schmierdienst und Wartungen unter der Lokomotive erledigt. Sie befindet sich im BW meist am Beginn der „Behandlungsstrecke“. Das Modell ist mit einer 110 mm Standartschiene von Märklin Spur Z ausgerüstet und kann so ohne geometrische Probleme in das Schienennetz des BW eingefügt werden. Die Schienenprofile sind gegeneinander elektrisch isoliert. Im Bereich der Grube ist ein Ausschnitt von ca 70 mal 7 mm  notwendig um die Grube nahezu bündig zu versenken.  Seitlich hat die Grube Öffnungen für den versierten Bastler um dort eine Unterflur-Grubenbeleuchtung einzubauen. Das Modell ist maßstabgetreu aus Metall in Kleinserien Handarbeit  gefertigt, in eisengrau seidenmatt airbrush lackiert, teilweise rußig gesupert. Die neue Ausführung der Grube verfügt über die Treppenabgänge mit Riffelblechdarstellung. Die abgebildete Lokomotive  gehört  nicht zum Lieferumfang!

Artikelnummer GR01

 

Werkzeugsatz für Dampflok BW

Eine echte Spur Z Rarität, die auf keinem Dampflok-BW fehlen darf! Das Modell ist maßstabsgetreu. Das Modell ist komplett aus Neusilber in Kleinserien-Handarbeit gefertigt, eisengrau seidenmatt airbrush lackiert, die Werkzeuge sind seidenmatt metallisch schwarz, die Bremsschuhe sind Airbrush/Pinsellackiert Chromgelb. Das Modell des Werkzeughalters hat 12 Werkzeuge und drei Bremsschuhe.  Das Schürhakengestell ist ca 20 mm breit und 16,5 mm hoch, die Standfüße sind ca 8 mal 1 mm groß.

Artikelnummer: WZ01

Schürhakengestell Typ II

Das maßstabsgetreue Modell eines Schürhakengestells Typ II ist noch feiner und filigraner als der Werkzeugsatz Typ I. Die Materialstärke beträgt nur 0,15 mm!

Es werden insgesamt 9 Werkzeuge mitgeliefert, wie diese früher bei der Dampflokbehandlung auch verwendet wurden. Die Werkzeuge sind ebenfalls nur  0,15 mm stark.

Artikelnummer: WZ04, schwarz

Kohlenschaufeln

Mit einer Gesamthöhe von ca 5,5 mm und einer Schaufelbreite von 1,4 mm passen die kleinen Kohleschaufeln maßstäblich auf Lokomotiven, auf Kohlebansen oder andere Einrichtungen des BW. Die Schaufel selbst ist wie das Vorbild profiliert.

Artikelnummer WZ03= 1 Kohlenschaufel!

Einzelbesandung

Dieser Typ eines  einzeln stehenden Besandungsturm, ist so oder ähnlich vielfach auf Bahnbetriebswerken und Bahnhöfen zu finden. Das Modell ist komplett aus Metall gefertigt, der Sandbehälter ist aus Messing als Drehteil gefertigt. Das Modell ist mit einer Steigleitung für den Sand ausgestattet, ebenso mit zwei Besandungsrohren und einer Steigleiter. Die Anbauteile sind schwarz, der Besandungsturm in eisengrau airbrush lackiert. Der Besandungsturm ist ca 54 mm hoch und hat einen Mastquerschnitt von ca 6 mal 6 mm.

Artikelnummer BT01

L-Besandung

Besandungsturm als Ausleger-Sandturm, wie er so oder ähnlich vielfach auf Bahnbetriebswerken und Bahnhöfen zu finden ist. Das Modell ist komplett aus Metall gefertigt, der Sandbehälter ist aus Messing als Drehteil gefertigt. Das Modell ist mit einer Steigleitung für den Sand ausgestattet, ebenso mit zwei Besandungsrohren und einer Steigleiter. Die Anbauteile sind schwarz, der Besandungsturm in eisengrau airbrush lackiert. Der Besandungsturm ist ca 54 mm hoch und hat einen Mastquerschnitt von ca 6 mal 6 mm

Artikelnummer BT03

Doppelbesandung

Doppel-Besandungsturm, wie er so oder ähnlich vielfach auf Bahnbetriebswerken und Bahnhöfen zu finden ist. Damit können bis zu 3 Gleise versorgt werden. Das Modell ist komplett aus Metall gefertigt, die Sandbehälter sind aus Messing als Drehteil gefertigt. Das Modell ist mit zwei Steigleitungen für den Sand ausgestattet, ebenso mit je zwei Besandungsrohren und einer Steigleiter. Die Anbauteile sind schwarz, der Besandungsturm in eisengrau airbrush lackiert. Der Besandungsturm ist ca 54 mm hoch und hat einen Mastquerschnitt von ca 6 mal 6 mm. Die Durchfahrtshöhe beträgt ca 40 mm, die Durchfahrtsbreite ca 29 mm.

Artikelnummer BT02

Arbeitsbühne

Arbeitsbühne 40 mm

Die Arbeitsbühne wird gebraucht um Wartungsarbeiten an der Lokomotive zu erledigen. Das Modell ist maßstabgetreu aus Metall in Kleinserien Handarbeit  gefertigt, in eisengrau seidenmatt airbrush lackiert, teilweise ist die Arbeitsbühne rußig gesupert. Die Arbeitsbühne ist in zwei Größen, ca 40 mm lang, und ca. 30 mm lang lieferbar. Die Höhe der Arbeitsfläche ist jeweils ca. 10,5 mm.

Artikelnummer:

AB01 Bühne groß,  ca 40 mm lang;

AB02 Bühne klein,  ca. 30 mm lang

Bremsschuh

Auf jeder Bahnanlage kann man Bremsschuhe finden, ob im BW, am Rangierbahnhof oder an der Güterverladung. Die kleinen Bremsschuhe gibt es gelb lackiert oder "natur", rostig

Artikelnummer: WZ02

Bremsschuhhalter mit 8 Bremsschuhen

Bremsschuhhalter findet man so oder ähnlich vielfach auf Bahnbetriebswerken und Bahnhöfen mit Rangierbetrieb. Zum Beispiel auch direkt an Schiebebühnen und Drehscheiben! Der Bremsschuhhalter ist bestückt mit 8 Bremsschuhen, allesamt in naturgetreuer gelber Lackierung.  Der Halter ist ca 11 mm lang üA, 5 mm hoch und 2,8 mm tief, alle Maße ohne Bremsschuhe. Unter der Artikelnummer WZ 02 gibt es die Bremsschuhe auch einzeln.

Artikelnummer BS01

Aufstoßverzehr-Prellbock

Der Aufstoßverzehrer, original Terminus der Deutschen Bahn (!), auch Scherenprellbock oder Ablaufprellbock genannt, findet vielfache Anwendung im Bahnbetrieb. In Kopfbahnhöfen an Stumpfgleisen sind sie die „letzte Bastion“, wenn einmal mit einem Bremsvorgang etwas nicht so richtig gelingt. Auf Bahnbetriebswerken werden damit oft Stumpfgleise abgesichert. Der Aufstoßverzehrer nimmt eine, durch seine Anzahl Querverstrebungen, genau definierte kinetische Energie auf. Das hier dargestellte Modell ist ein maßstabsgetreuer Originalnachbau eines Aufstoßverzehrers aus dem Bahnbetriebswerk Dieringhausen/Gummersbach. Da der Prellbock aus Metall gefertigt ist muss das Gleisstück isoliert werden!

Artikelnummer ZU02

Lichtmasten - Gittermasten

 

Eine Modellbahn ohne Lichtmasten? Das geht gar nicht. Diese originalgetreuen 12 Meter Metall-Lichtmasten  sind ca 60 mm hoch (8 Meter Masten: ca 46 mm hoch) und haben einen Standfuß 7 mal 5 mm. Die Materialstärke beträgt 0,3 mm! Die Lackierung ist seidenmatt Schilf in airbrush ausgeführt, die Verkabelung der beiden LED ist nahezu unsichtbar am Mast geführt. Der Mast ist anschlussfertig mit Vorwiderstand für Märklin Z Lichtstrom-Anschluss.

Artikelnummer GM01 12 Meter Mast ohne LED, GM02 12 Meter Mast mit LED, GM03 8 Meter Mast ohne LED, GM04 8 Meter Mast mit LED